Neuigkeiten

Klimatisierung in administrativen Bereichen

 

Nachdem wir durch die Klimaveränderung in den letzten Jahren stetig steigende Temperaturen erleben welche für uns am Arbeitsplatz insbesondere in den Sommermonaten sukzessive zum Problem werden, hat ABC sich entschieden im Frühjahr 2020 alle administrativen Bereiche des Unternehmens mit Klimaanlagen auszustatten.

Nachgewiesenermaßen haben zu hohe Raumtemperaturen erheblichen Einfluss auf die Leistungsfähigkeit, Konzentration und Fehlerhäufigkeit. Bei 33° Raumtemperatur reduziert sich die Leistungsfähigkeit sogar durchschnittlich um 50 %. Mit dieser Investition möchte ABC sicherstellen, dass seine MitarbeiterInnen in Zukunft auch im Sommer optimale Arbeitsbedingungen haben.

 

ABC investiert in die Zukunft - zwei Fräsmaschinen der neuesten Generation für den Standort Klagenfurt

 

Um keine unnötigen Betriebsunterbrechungen zu verursachen wurden im Betriebsurlaub zwei neue DMU80 Evolution Fräsmaschinen am Standort Klagenfurt in Betrieb genommen. Diese zwei nahezu baugleichen Maschinen zeichnen sich dadurch aus, dass sie über 120 Werkzeugplätze verfügen und mit der neuesten Version der Steuerung von Heidenhain ausgestattet sind. Der Ankauf der beiden Maschinen verbessert die technischen Möglichkeiten von ABC bei gleichzeitiger Reduktion von Rüstzeiten. Damit werden Kosten eingespart und ABC ist somit für die Anforderungen seiner Kunden weiterhin bestens gerüstet.

 

ABC Service & Produktion hat 2019 fünf neue Lehrstellen besetzt

 

Wir nehmen unsere Verantwortung als Lehrlingsausbilder für beeinträchtigte junge Menschen sehr ernst.
Im Jahr 2019 haben wir folgende Lehrstellen besetzt:

• Bürokauffrau am Standort Klagenfurt
• Kunststofftechniker am Standort Klagenfurt
• Betriebslogistikkaufmann am Standort Klagenfurt
• Metalltechnikerin am Standort Villach
• Betriebslogistikkaufmann am Standort Villach

Aktuell steht am Standort Wolfsberg noch eine Lehrstelle als MetalltechnikerIn zur Verfügung. Voraussetzungen und Details: https://www.abc-auftragsfertigung.com/de/lehrlingsausbildung

 

Gutwin – Neue Software für Arbeitssicherheit bei ABC!

 

Da die Anforderungen in den Bereichen Arbeitssicherheit & Gesundheitsschutz immer umfangreicher werden, entschied sich ABC im letzten Jahr für die Anschaffung einer geeigneten Verwaltungssoftware für diesen Bereich.

ABC wird die Software im Rahmen des Arbeitsschutzmanagements in folgenden Bereichen einsetzen:

• Arbeitsplatzevaluierung
• Arbeitsstoffmanagement
• Maschinen- und Arbeitsmittelmanagement
• Schulungs- & Unterweisungsmanagement

Dies ist ein weiterer Schritt um den optimalen Schutz aller Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer und die Einhaltung der Rechtsvorschriften auch in Zukunft und bei wachsenden Anforderungen zu garantieren.

 

Umwelt- und Nachhaltigkeitstag bei ABC

 

ABC sieht Nachhaltigkeit als einen der Mega-Trends, aber nicht nur das - langfristig ist es wohl für unsere Spezies auf unserem Planeten überlebensnotwendig.


Gemeinsam mit einem externen Experten, Hr. Dr. Rudolf Kanzian (Firma KEC), wurde das Thema Nachhaltigkeit aus verschiedenen unternehmerischen Perspektiven beleuchtet und es wurden wichtige Weichenstellungen für die Zukunft diskutiert um unseren ökologischen Fußabdruck (foodprint) weiter zu verbessern bzw. zu reduzieren.

So wird zum Beispiel ABC Service & Produktion ab 2020 elektrischen Strom zu 100% aus erneuerbarer Energie beziehen.


ABC, ein Unternehmen mit hoher Verantwortung der Umwelt gegenüber, wird künftig diesen Nachhaltigkeitsgedanken in alle Prozesse einfließen lassen. Wir werden weiterhin verstärkt in umweltfreundliche Technologien investieren und den Nachhaltigkeitsgedanken in jedem Prozess berücksichtigen.

 

Auszeichnung als familienfreundlicher Arbeitgeber

 
In einer feierlichen Veranstaltung am 29.1.2019 wurde ABC Service & Produktion Integrativer Betrieb von Frau Bundesministerin Dr. Bogner-Strauß, mit dem Zertifikat „Familienfreundlicher Arbeitgeber“ ausgezeichnet. Im Haus der Wissenschaften übernahmen DI Thomas Höbart (Geschäftsführer) und Ing. Tamara Orasche-Sornig (Qualitätswesenleiterin) die Auszeichnung für das Unternehmen.
Als vorläufiger Höhepunkt einer jahrelangen Entwicklung zur Optimierung der Vereinbarkeit von familiären und beruflichen Interessen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurde uns von Seiten des Bundesministeriums das staatliche Gütesiegel als familienfreundliches Unternehmen verliehen.
ABC Service & Produktion Integrativer Betrieb GmbH ist seit 1980 Auftragsfertiger. Für unsere internationalen Kunden fertigen wir in den Bereichen Zerspanung, Kunststoff, Mechatronik, Montage und Textil qualitativ hochwertige Produkte. An unseren drei Standorten – Klagenfurt, Villach und Wolfsberg – beschäftigen wir derzeit 240 MitarbeiterInnen.

 
ABC freut sich über die Anerkennung seiner Bemühungen in Bezug auf familienbewusste Personalpolitik. „Wir wollen die Weiterentwicklung in Bezug auf Chancengleichheit bei Frauen und Männern und die weitere Optimierung der Vereinbarkeit von familiären und beruflichen Anforderungen auch zukünftig weiter fördern“.

 
Bereits im Juli 2018 wurde mit dem Audit „Beruf und Familie“ die Familienfreundlichkeit bei ABC durch das Bureau Veritas vorort überprüft und positiv bewertet.
Damit wurde auch ein Prozess angestoßen, der in den nächsten 3 Jahren die Umsetzung von 13 Maßnahmen u.a. in den Bereichen Arbeitsorganisation, Führung, Service für Familien, Kommunikation usw. vorsieht. Die familienbewußte Personalpolitik soll in diesem Zeitraum weiter optimiert werden und ABC Service & Produktion Integrativer Betrieb damit für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter noch attraktiver werden.
 

Kärntner Lehrlingsmesse

Kärntner LehrlingsMesse
31.1. bis 2.2.2019
Kärntner Messen
Klagenfurt Halle 1 / Stand A03

 
Seit Jahrzehnten begleitet und fördert ABC – dem gesellschaftlichen Auftrag und der Unternehmensphilosophie folgend – behinderte
Jugendliche und behinderte junge Erwachsene in ihrer beruflichen, aber auch persönlichen Entwicklung.
 
Die Lehre bei ABC ist darauf ausgelegt, Lehrlinge auf den ersten Arbeitsmarkt vorzubereiten, die davor aufgrund der Art und Schwere ihrer Behinderung keine Lehrstelle bzw. Anstellung finden konnten.

 

Weitere Infos zur Jugendlichenausbildung

 

 

Erweiterung unseres Maschinenparks

CTX beta 800 am STANDORT WOLFSBERG.

 

Durch die Anschaffung von zwei hochmodernen Doppelspindel CNC-Drehmaschinen vom Typ CTX beta 800 wurde unser Standort Wolfsberg im Bereich Drehen weiter gestärkt. Durch zahlreiche technische Eigenschaften wie den kraftvollen Hauptspindelmotor mit 45kW Antriebsleistung (40%ED) oder den Stangendurchlass von 102mm können auch hier einige Vorteile geschaffen werden. Zusätzlich zu den Drehmaschinen wurden auch die dazugehörigen Stangenlader angeschafft, welche genau auf unsere Bedürfnisse abgestimmt sind.

 

Keyfacts CTX beta 800:

- Drehlänge bis 800 mm
- Gegenspindel mit integriertem Spindelmotor
- Y-Achse mit Hub +/-60 mm
- Stangendurchlass von Ø104 mm
- Maschinengewicht ca. 6t

Erweiterung unseres Maschinenparks

Weitere DMU 60 eVO am STANDORT VILLACH

 

An unserem Villacher Standort wurde eine weitere CNC 5-Achs-Fräsmaschine der Type DMU 60 eVo angeschafft und damit der Bereich des 5-Achs-Fräsens weiter ausgebaut. Zusätzlich zu dieser Fräsmaschine wurde eine Automatisierung der Fa. Lang vom Typ ECO-Compact 20 angeschafft.
Die Kombination dieser zwei hochmodernen Anlagen bringt ABC auf den absoluten Stand der Technik. Durch Maßnahmen wie Mehrmaschinenbedienung und mannloser Maschinenbetrieb untermauert unsere Position als einer der führenden Auftragsfertiger in Europa.

Keyfacts DMU 60eVO

- Bearbeitungsgröße: 600x500x500 mm (X/Y/Z)
- Maschinengewicht: ca.10t
- Werkzeugmagazin für 120 Werkzeuge
- Laserwerkzeugvermessung

Dazugehörige Automatisierung „LANG Eco Compact 20“:
- Werkstückspeicher- & Handlingsystem für 20 Werkstücke bis je. 40 kg

Arbeitsvorbereitung, Verkauf, Marketing unter neuer Leitung

Seit Juli 2018 leitet Herr DI (FH) Johann Schmiedmeier unsere Abteilungen Arbeitsvorbereitung, Verkauf und Marketing.

Herr DI (FH) Schmiedmeier ist bereits seit einigen Jahren Teil des ABC-Teams und hat während seiner Beschäftigung schon manche Abteilungen durchlaufen.
Sein Werdegang bei ABC umfasste 3 Jahre in der Abteilung AV/VK als Arbeitsvorbereiter und Verkäufer sowie 3 weitere Jahre in der Leitung der Produktionsplanung und -steuerung wo er sich für die Planung der Ressourcen an unseren 3 Unternehmensstandorten verantwortlich zeichnete.

Seine neuen Zuständigkeiten sieht er als Herausforderung und stellt sich dieser mit gewohnter Freude und vollstem Engagement, um unserer Kunden weiterhin bestmöglich auf ihren Erfolgswegen zu unterstützen.